Internationales & Europäisches Umweltrecht (2. Auflage)

9,90 €

Inhalt: 1

Versandkostenfrei

vrsl. versandfertig am 30. April 2024

Produktnummer: 10162
Essentialia Legis "Internationales & Europäisches Umweltrecht (2. Auflage)"

Unsere Essentialia Legis Internationales & Europäisches Umweltrecht bietet dir eine umfassende Auswahl der wichtigsten Gesetzestexte auf diesem Gebiet.
Die Textauswahl wurde vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. Völkerrecht und Europarecht (Prof. Dr. Birgit Peters), Universität Trier, getroffen.

Die Sammlung befindet sich auf dem Rechtsstand vom 15. September 2023

Systematische Inhaltsübersicht

  • Download als PDF

Alphabetische Inhaltsübersicht

  • Aarhus Konvention (1998) 
  • Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen (GATT 1994) 
  • Antarktisvertrag
  • Basel Konvention 1989
  • Cartagena Protokoll
  • Delegierte Verordnung Nr. 666/2014 über die grundlegenden Anforderungen an ein Inventarsystem der Union und zur Berücksichtigung von Veränderungen der Treibhauspotenziale und der international vereinbarten Inverntarleitlinien 
  • Düngeverordnung von 2017 (DÜV)
  • Durchführungsverordnung (EU) 2020/1208 über die Struktur, das Format, die Verfahren für die Vorlage und die Überprüfung der von den Mitgliedstaaten
  • Energieeffizienz-Richtlinie (2012/27/EU)
  • Erklärung der Vereinten Nationen über die Umwelt des Menschen (1972)
  • Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie 92/43/EWG
  • Industrieemissionsrichtlinie 2010/75/EU
  • Klimarahmenkonvention (1992)
  • Kyoto-Protokoll zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen
  • Luftqualitätsrahmenrichtlinie 2008/50/EG
  • Minamata Konvention (2013) 
  • Montevideo Konvention (1933)
  • Montrealer Protokoll über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen • Our Common Future (Brundtland-Bericht, 1987)
  • Plastikmüll (Resolution)
  • Protokoll von Nagoya über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die ausgewogene und gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile zum Übereinkommen über die Biologische Vielfalt, Np 2010
  • Richtlinie über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt (2019/904/EU)
  • Richtlinie über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Union (2003/87/EG)
  • Richtlinie zu Emmissionshöchstwerten 2017/81/EG
  • Richtlinie zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (2018/2001/EU)
  • Rio-Erklärung über Umwelt und Entwicklung 
  • Rio+20 Abschlusserklärung (2012): The Future We Want
  • Rotterdamer Übereinkommen (Rotterdam Pic Convention 1998)
  • Statut des Internationalen Gerichtshofs
  • Seerechtsübereinkommen
  • Stockholmer Übereinkommen (Stockholm Pop Convention, 2001)
  • Übereinkommen Über die biologische Vielfalt (Convention On Biological Diversity, CBD, 1993)
  • Übereinkommen von Paris
  • Verordnung über das Governance-System für die Energieunion und für den Klimaschutz (2018/1999/EU)
  • Verordnung zur Festlegung verbindlicher nationaler Jahresziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Zeitraum 2021 bis 2030 (2018/842/EU)
  • Verordnung zur Schaffung des Rahmens für die Verwirklichung der Klimaneutralität (2021/1119/EU)
  • Vogelschutzrichtlinie 2009/147/EU 406
  • Washingtoner Artenschutzabkommen
  • Wasserrahmenrichtlinie 2000/60/EG 397
  • Wiener Übereinkommen über das Recht der Verträge
  • Wiener Übereinkommen zum Schutz der Ozonschicht
Auflage: 2. Auflage
Dicke: ca. 1,5 cm
Format: DIN-A5
Gewicht: ca. 700g
Rechtsstand: 15. September 2023
Seitenzahl: 600